In unserem neuen Haus könnten wir nun bis zu 60 Kinder betreuen. Wir suchen daher dringend Paten, die diese Kinder mit 30 € im Monat oder durch eine Einmalzahlung unterstützen.

Regelmäßige Updates über die aktuelle Situation gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Der Verein Roots for Life setzt in seinem Wirken bei den Wurzeln des Lebens an.

Roots for Life unterstützt Kinder und Jugendliche  sowohl finanziell als auch inhaltlich  und ermöglicht ihnen so ihre Lebensbasis zu verbessern. Dadurch erhalten diese die Chance, die Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen und über ihre Zukunft selbst zu bestimmen.

Schwerpunkte dabei sind Projekte im Bereich Bildung, medizinischer Versorgung und lebensnotwendiger Infrastruktur.

Die Wirkung kleiner Impulse mit den richtigen Projektpartnern vor Ort schafft Begeisterung und Motivation, diesen Weg weiter zu gehen.

Wir freuen uns über unsere außergewöhnliche Kombination aus engagierten Privatpersonen und sozial verantwortungsvollen Unternehmen. Dies ermöglicht uns entsprechend der Vorstellungen unserer Mitglieder in unterschiedlichen Ländern zu diesem Thema tätig zu werden.

Können wir auch Sie begeistern mit uns zu gehen?

  „Auch der längste Weg beginnt mit einem kleinen Schritt“ (chinesisches Sprichwort)

Aktuelles

Benefizkonzert Gospelpower zugunsten Roots for Life

Ich freue mich als Clubschwester dieser Organisation besonders, dass mit dieser Veranstaltung der von mir gegründete Verein „Roots for Life“ mit seinen Nepal Projekten unterstützt wird. Bei der Gelegenheit möchte ich euch auch auf den letzten Newsletter von Roots for Life hinweisen. Neben dem Konzert wird es eine kurze Projektpräsentation von Roots for Life sowie(…)

Angekommen

Juhu – die Kinder sind nun im neuen Haus und auch in der neuen Schule angekommen. Noch sind sie an den blauen Uniformen erkennbar, die neuen sind aber schon in Arbeit. Die Adaptierungsarbeiten laufen langsam an, vieles ist zu planen und entsprechend Angebote einzuholen bzw. zu beauftragen. AMA (die Dame in weiß) ist eine hinduistische(…)

Ein neues Zuhause

Dank der Großzügigkeit der Familie Parajuli, der finanziellen Unterstützung durch Roots for Life sowie dem persönlichen Engagement von Menuka Thapa und Carola Gosch haben die Kinder nun ein neues zuhause. Hier können in Zukunft bis zu 60 Kinder leben und wieder heil werden. Das Haus liegt noch in Kathmandu, aber bereits in einer landwirtschaftlichen Zone,(…)

Internationaler Frauentag

Zum Anlass des 106. Internationalen Frauentags nahm Raksha Nepal zusammen mit Mitgliedern der Women Workers Protection Union an einer Protestveranstaltung am 8. März 2016 teil. Auch viele andere von Frauen geführte Organisationen aus verschiedenen Teilen Kathmandus nahmen daran Teil. Carola Gosch, Obfrau von Roots for Life, war an diesem wichtigen Anlass in Nepal und begleitete(…)