Sparen und Ausleihen in der Dorfgemeinschaft

print
Sparen und Ausleihen ist eine gute Idee, um  den Wohlstand eines ganzen Dorfes zu steigern. Um ihre Lebensbedingungen zu verbessern, legen die Frauen der Frauengemeinschaft in Chyangsar jeden Monat einen Nepali Rupie in eine Kasse. Ist genug Geld zusammengekommen, wird einigen Frauen ein zinsenfreier Kredit gewährt, mit dem diese dann eine größere Anschaffung tätigen können. Das System heißt Village Safe and Loan (VSLA) und kommt ganz ohne Banken und ihre oft zu hohen Zinsen aus. So bleibt das Geld in der Gemeinschaft und alle können davon profitieren. Durch das Safe und Loan System des Dorfes konnten 20 von 30 Frauen Hühner kaufen und für diese einen kleinen Stall bauen. Die Frauen des Dorfes übernehmen so selbst Verantwortung für ihre Zukunft, den Unterhalt ihrer Familien und die Schulbildung ihrer Kinder. Deshalb unterstützt Roots for Life die Frauengemeinschaft von Chyangsar.