10.12.2017 – Internationaler Tag der Menschenrechte

print
Am 10. Dezember war nicht nur der „Internationale Tag der Menschenrechte“, sondern auch der Abschluss der Aktion „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“. Auf der ganzen Welt wird in dieser Zeit auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht.

Neben dem Betreuungszentrum betreibt unser Partner Opportunity Village Nepal eine Anlaufstelle. Sie steht Frauen und Mädchen offen, die von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung betroffen oder gefährdet sind.

Denn: Frauenrechte sind Menschenrechte!

Hier bekommen sie Informationen über ihre Rechte und erste Hilfestellungen. Wollen sie dann langfristig einen neuen Beruf erlernen, können sie sich für das Mentoring-Programm bewerben. Roots for Life finanziert vier dieser Mentoring-Plätze. Geführt wird die Anlaufstelle von Frauen, die Ähnliches erleben mussten, zusammen mit qualifizierten Sozialarbeiterinnen. Durch aktive Kontaktaufnahme versuchen sie außerdem jene zu erreichen, die am meisten gefährdet sind: Dalit-„Unberührbare“, indigene Frauen und Bewohnerinnen der Slums.