Gleichenfeier in Chyangsar

print
Der Rohbau und das Dach der Küche/Gästezimmer sind fertig und wurden von der Dorfgemeinschaft, einem buddhistischen Mönch und Roots for Life feierlich eröffnet.

Es war ein langer Weg und zusammen haben wir es geschafft! Soroptimist International Switzerland und Soroptimist Int Union Française stellten einen großen Teil der finanziellen Mittel zur Verfügung, das Baukomitee der Frauengruppe von Chyangsar unter der Leitung von Susila Khadka begleitete den Bau, Kusang Tamang vertrat RfL im Baukomitee, das Social Work Institute war für die Administration zuständig und viele weitere haben vor Ort mitgearbeitet, Steine sowie Bretter getragen.
Ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle!

Carola Gosch wurde von Lena Kremser und Christa Ecker-Eckhofen aus Österreich sowie Tomás Martínez und Javier Martínez aus Spanien begleitet.

Group photo
Dancing is tradition for festivities like this
Carola Gosch with her guests.
A buddhist monk is also part of tradition.
All inhabitants are here.
So much space for all kinds of activities!