Der Monsoon wütet

print
Regen in Strömen und erdrückende Hitze von Juni bis August ist Monsun-Zeit in Nepal. Dieses Jahr sind die Wassermassen besonders groß. KathmanduBhaktapur und Lalitpursind überschwemmt, die Straßen zu Flüssen geworden. 500 Haushalte mussten evakuiert werden, Strom und Internet gibt es nur teilweise. Dies sind umstände, die Kommunikation und Arbeit zurzeit verständlicherweise recht schwer machen. 
The Himalayan Times berichtet.