Bhainsepati

print
6 Monate nach dem Besuch im Dorf Bhainsepati waren wir wieder dort und wollten sehen, was passiert ist. Die Menschen haben die Wellblechplatten verwendet um gemeinsam mit altem Material zumindest jeder Familie eine eigene Hütte zu bauen. Die Plätze für die Häuser wurden vorbereitet, die Steine geschlichtet. Gebaut hat noch niemand, weil das Gerücht umgeht wer baut bekommt von der Regierung dann gar nichts mehr. Auch das Geld für die Winterbekleidung und die Decken wurde noch nicht ausbezahlt. Menuka Thapa und Kusang Tamang haben mich wieder begleitet. Gemeinsam mit den Sprecherinnen des Dorfes haben wir den Bedarf ermittelt und für 30 Familien, deren Häuser zu 100% zerstört wurden, Lebensmittel, Decken, Wassergefäße sowie Elektrodraht für das neue Haus gekauft. Wir hatten dabei auch viel Spass und wünschen allen Familien bald wieder ein schönes Zuhause zu haben.
Vielen Dank an alle, die uns unterstützen.

 

10321106_472718519580645_8813709166651639630_o 10687285_472718132914017_450740735904783498_o 12473711_472718082914022_3530100959331494826_o 12605550_472718179580679_8923713596917827600_o 12792209_472718056247358_7575451068081735303_o(1) 12829182_472718299580667_554284330202423564_o

Schreibe einen Kommentar