Landkauf in Ghunsa

print
Der Landkauf in Ghunsa konnte endlich abgeschlossen werden! Nun steht dem Beginn des Farmprojekts im Dorf nichts mehr im Weg. Die Frauen aus Ghunsa sind ebenfalls in die Kooperative der Frauen aus Chyangsar eingetreten. Zusammen sind sie noch stärker, haben noch mehr Einfluss und absolvieren nun Trainings, die von Partner Social Work Institute durchgeführt werden. Dabei geht es aber nicht nur um Gemüseanbau, denn neue Mitglieder in der Kooperative bedeuten auch mehr Diskussionsbedarf. Jedes Mitglied hat ihre Aufgaben und Pflichten, niemand soll ungerecht behandelt werden, alle Prozesse müssen fair und transparent ablaufen. Nur wenn die Grundlagen gefestigt sind, kann die Kooperative in Zukunft auch ohne Hilfe selbstständig und nachhaltig agieren. Der Ankauf des Landes war vor allem durch die Unterstützung der Networker for Humanity möglich.
Jetzt steht dem großartigen Aufbau der zweiten Modellfarm im Projekt mit Chay Ya Nepal & Chay Ya Austria und den Fördermitteln der Vorarlberger Landesregierung nichts mehr im Wege.

 

 

This is now owned by the cooperative,
Susila is proud to hand over the money of the cooperative to the former owner!