Interview mit Radha Paudel

print
Radha Paudel, Gründerin der Radha Paudel Foundation setzt sich in Nepal und international vor allem für die Themen rund um die Menstruation ein. Vor allem die Tradition Chhaupadi, der Verbannung während der Menstruation und das Bewusstsein des eigenen Körpers sind in Nepal noch akute Themen. Sie steht Roots for Life schon lange als Freundin und Beraterin zur Seite. Nach dem Treffen mit ihr im Vorjahr in Wien wird Carola Gosch sie auch diesmal vor Ort besuchen! Vom Magazin der Austrian Development Agency „Weltnachrichten“ wurde Radha gefragt, was ihre Botschaft an Frauen und Mädchen in Nepal ist:
 
„Frauen sind genauso wertvoll wie Männer. Sie verdienen ebenso viel Würde, auch während ihrer Menstruation. Wir Frauen müssen aufstehen und uns für unsere Rechte einsetzen. Und auch die Männer müssen sich für Gleichbehandlung stark machen und ihre Frauen und Töchter unterstützen.“
 
Auch wir wollen diese Botschaft mit unseren Projekten verbreiten und Frauen und Mädchen stärken!
 
Das ganze Interview gibt es hier auf Seite 26 zu lesen: https://bit.ly/2zoGKoU
 
 
Reunion in Kathmandu in 2018!