Neuer Chyangsar-Bericht: Überblick und Rückblick 2015-2018

print

Wer die Entwicklung des Dorfes Chyangsar genauer nachverfolgen möchte kann dies mit diesem tollen Bericht in allen Details machen. Es ist unglaublich, wie sich nicht nur die Infrastruktur und die Gebäude des Dorfes verändert haben, sondern auch die Einstellung der Menschen. Nach dem Erdbeben herrschte vor allem Mutlosigkeit vor, jetzt sind die BewohnerInnen motiviert sich zu organisieren, etwas auf die Beine zu stellen. Wir schätzen uns glücklich bei dieser Entwicklung dabei sein zu können und die Menschen unterstützen zu dürfen!

Hier geht es zum Bericht.

Ein großes Dankeschön an Michele Gapp, für das tolle Design und Sunny Thapa sowie Tomas Martinez für die eindrücklichen Fotos! Und natürlich an FairStyriaNetworker for HumanitySoroptimist International Switzerland und Soroptimist International Frankreich die uns bei unserer Arbeit in Chyangsar unterstützen!