Der Jahresbericht 2019

print
…von unserem Partner Opportunity Village in #Pokhara ist da. Detailliert wird über Neuigkeiten und Fortschritte der Kinder berichtet. Zurzeit sind es um die 19 Mädchen in verschiedenen Schulstufen, die das OVN betreut. 10 davon bekommen ein Stipendium von Roots for Life. Manche gehen in private, andere in öffentliche Schulen und nehmen am großen Angebot teil. So konnten einige gute Ergebnisse bei der Mathe-Olympiade, dem Zeichenwettbewerb und dem Volleyballturnier erzielen. Das stärkt das Selbstbewusstsein und macht stolz. Auch im Haus gibt es immer viel zu tun und zu erleben: Zusammen werden Momos (Teigtaschen) gekocht, gesungen, Ausflüge (z.B. zum Kartoffelfest oder ins Schwimmbad) gemacht und Theater gespielt. Daneben ist es dem OVN aber auch wichtig, die Soziale Verantwortung der Kinder zu schulen: Zum Beispiel wird der Frauentag gefeiert und die Hintergründe besprochen.