Der Mai Newsletter ist da!

print
Auch Nepal hat das Coronavirus natürlich nicht verschont. Die Menschen in den Dörfern und Kathmandu, sowie unsere Projektpartner haben auf verschiedene Arten mit den Auswirkungen zu kämpfen.
 
 
Oder hier in den Verteiler eintragen und über die Arbeit von Roots for Life up to date bleiben.