Netzwerk

Partner vor Ort

Bei der Zusammenarbeit mit Organisationen vor Ort ist es uns besonders wichtig, wirklich in die Projekte integriert zu sein. Neben regelmäßigen Berichten der Organisationen an Roots for Life wird vor allem bei Vor-Ort-Besuchen aber auch über Skype-Konferenzen an den Inhalten gearbeitet. Es ist ein Austausch über Wissen, Erfahrung, Hintergründe und Herausforderungen. Nur so können wir alle voneinander lernen und die Projekte immer besser auf die Bedürfnisse der Frauen und Kinder in Nepal abstimmen. Auch die finanzielle Unterstützung muss vollständige Transparenz und Nachvollziehbarkeit sicherstellen.

(auszugsweise alphabetisch sortiert)

CY
KC
OV
RN
SWI
WAC

Fachliche Unterstützung

Wir lernen von anderen Organisationen und tauschen uns hinsichtlich der Erfahrungen vor Ort aus. Roots for Life bekommt somit immer wieder Input und Ideen, die in die Projekteeingearbeitet werden können. Auch die Mitarbeit der Vereinsmitglieder, ihr Feeback auf Ideen und Projekte, machen Roots for Life zu einem umfassend und nachhaltig arbeitenden Verein.

(auszugsweise alphabetisch sortiert)

   Rotes Kreuz   Dreikönigsaktion   Katholische Frauenbewegung

   Welthaus   University Institutions   Members RfL 

Finanzielle Unterstützung

Geld ist für Roots for Life ein wesentliches Betriebsmittel, um die Projekte und Ideen umzusetzen. Wir freuen uns von privaten Personen, Unternehmen, NGO’s und öffentlichen Institutionen unterstützt zu werden. Einige Unternehmen kooperieren mit uns im Rahmen eines unternehmerischen CSR-Ansatzes und sind hier explizit angeführt. Falls das auch für Ihr Unternehmen interessantist, beraten wir Sie hier gerne. Unser besonderer Dank gilt auch den vielen privaten Spendern und Spenderinnen.

(auszugsweise alphabetisch sortiert)

 

   AIN    CGC    FS

    KPC    NfH    SIT

    SIWV    SI    TB

   CD    PD

Gemeinsam wachsen und wirken

Um unsere Visionen nachhaltig zu verwirklichen, arbeiten wir mit ausgewählten Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen auf inhaltlicher und finanzieller Ebene zusammen. Vor Ort sichern wir die Umsetzung unserer Projekte durch lokale Partner ab. Dabei nutzen wir Synergien und setzen auf Schwerpunkte gemäß unseren Stärken und denen unserer Partner. Mit Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Respekt vor den Nöten und Bedürfnissen der Frauen und Kinder in Nepal schaffen wir Vertrauen und langfristige Beziehungen.