Opportunity Village

Profil

Opportunity Village ist ein Zentrum, das für Kinder und Frauen in Nepal, die durch ihre Lebensumstände in Not geraten sind und sich am Rande der Gesellschaft befinden, eine Unterkunft, Betreuung und (Überlebens-)Training anbietet.
Die Leistungen von Opportunity Village sollen bewirken, dass Frauen und vor allem Kinder vor dem Eintritt in ein Leben in Sklaverei geschützt werden.  Die Organisation kennt die Gefahren, die in Nepal herrschen, wo arme Familien verzweifelt für ein besseres Leben für ihrer Kinder kämpfen und leicht von Menschenhändlern ausgetrickst werden.
 
Arbeitsbereiche: Kampf gegen Menschenhandel, Qualifizierungstraining, Gefängnis-Seelsorge, mobile Klinik, Rehabilitation in vom Erdbeben betroffenen Gebieten (Gorkha).
Seit 1998 bietet Opportunity Village Nepal Kindern und Jugendlichen, die am Rande der Gesellschaft leben, Unterkunft und Ausbildung. Seit dem Erdbeben 2015 kommen viele Mädchen aus den zerstörten Dörfern nach Pokhara, in der Hoffnung, dort Geld zu verdienen. Aufgrund einer fehlenden Ausbildung bleibt ihnen oft nur die Prostitution.
 
Opportunity Village Nepal wird sie ab 2017 darin unterstützen, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden und sich beruflich zu stabilisieren. Neben Mentoring und Coaching dieser Mädchen werden auch PräventionsbotschafterInnen gegen sexuelle Gewalt ausgebildet.
 
Opportunity Village wurde 1998 von den Good Shepherd Sisters of India, einer internationalen Kongregation von religiösen Frauen in der römisch-katholischen Kirche gegründet. Es handelt sich um eine autonome, gemeinnützige Organisation von Frauen.
 

Gemeinsames Projekt

Site of women and child care center in Pokhara

Pokhara: Betreuungszentrum & Anlaufstelle

Worum es geht - Unser Projektpartner Opportunity Village betreibt in Pokhara das Betreuungszentrum Good Shepherd Children's Home für Kinder und Jugendliche, die am Rande der Gesellschaft leben. Hier dürfen sie ...
Mehr...